2. Februar 2015

Heute gibt es schon wieder einen Lack aus dem Blogsale, bei dem ich zugegriffen habe.
Diesmal Butter London - Branwen's Feather. Ich bin sehr angetan von diesem Lack und seiner Konsistenz. Er lässt sich super lackieren und auch der dünne, relativ kurze Pinsel liegt meiner Meinung nach gut in der Hand.
Den Lack zu beschreiben fällt mir allerdings nicht leicht. In der Flasche ist er noch eindeutig Lila, auf den Nägeln kommt er viel dunkler raus und ist eher eine Mischung aus Schwarz und Aubergine, mit ein bisschen Schimmer ;)




Tagged:

Kommentare :

  1. Lacke beschreiben kann ich irgendwie auch gar nicht, aber der gefällt mir ausgesprochen gut. Und Lüüüla ist einfach deine Farbe! <3

    Ich habe festgestellt ... ich habe noch gar keinen Anny. Muss mal bei der Buch suchen, aber die haben gefühlt nur lahme Farben. -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. BuchT, sorry ... im Online-Auktionshaus - eBucht *zwinkerzwinker*

      Löschen
  2. Sehr hübsch! Erinnert mich an Taboo von Chanel.

    AntwortenLöschen