17. April 2015

Die Beste und ich hatten demletzt einen riesigen Burger Hunger. Also nichts wie einen Tisch im "The chilling Bull" reservieren.

Das Restaurant ist im Stile der American Diners der 50ger Jahre gemacht und diese optische Gestaltung ist ihnen wirklich gut gelungen.




Bestellt haben wir folgende Burger:

Die Beste hatte einen Farmer John
Gegrillte Weißbrotscheiben, 250 gr. reines Rinderhackfleisch , würziger Limburger Käse, Speck,Rührei, Onion Rings


und ich habe mir den The Fire-House gegönnt.
Malted Grain Burger Bun, 250 gr. reines Rinderhackfleisch , Jalapenos,Speck, Mozzarella, Salat, Tomate, Gurke, Chorizo, Ketchup, Majonaise


Als Beilage kann man zwischen normalen und Süßkartoffel-Pommes wählen.
Wir hatten uns beide für die Süßkartoffelvariante entschieden.

Beide Burger waren extrem lecker :)

Aber nun kommt das große ABER.
Dort angekommen läuft man geruchstechnisch erst mal gefühlt gegen eine Wand - der Abzug scheint in dem Burgerrestaurant nicht richtig zu funktionieren. Es empfiehlt sich daher nur mit Kleidung hin zu gehen, die anschließend eh in die Wäsche wandert. Und zu duschen samt Haare zu waschen.
Wir standen ca 5 Minuten im Eingangsbereich bis sich jemand der 4 Angestellten, die uns alle hätten sehen müssen, uns aber nicht beachtet haben, bequemt hat, mit uns zu sprechen. Wenn wir keine Reservierung gehabt hätten, wären wir gleich wieder gegangen.
Nach dem wir unsere Bestellung abgegeben haben, mussten wir eine geschlagene 3/4 Stunde (45min) auf unsere Burger warten. Für mich ist das bei Burgern absolut nicht akzeptabel, vorallem wenn nicht alle Plätze im Restaurant belegt sind.


Geschmacklich ist das Essen also wirklich topp, der Service aber ein flopp.

Tagged:

Kommentare :

  1. sehr schade. .. sogar wenn das essen super lecker ist, macht fehlender service alleswieder kaputt o.O

    AntwortenLöschen
  2. sehr schade. .. sogar wenn das essen super lecker ist, macht fehlender service alleswieder kaputt o.O

    AntwortenLöschen
  3. Hmpf. Optisch sehr toll, und Süßkartoffelpommes machen ja auch die wenigsten, hätte mich jetzt total gereizt. Schade, dass der Service es so verbockt hat...

    AntwortenLöschen
  4. Bin ja auch ein Fan von Amerikanischen Restaurants und stehe dabei immer ganz besonders auf diese tollen gepolsterten Sitzecken *_*
    Echt traurig, dass der Service in eurem Fall eine Katastrophe war...

    AntwortenLöschen
  5. Achja, zweischneidiges Schwert (meine Lieblingsfloskel aktuell). Ich finde das Essen wirklich gut und lecker, Preis ist auch ok.
    Aber Service und Geruch verleiden einen das schon echt sehr. Ich würde glaub' nicht mehr hingehen ... wenn wir Hunger haben, haben wir Hunger! GLEICH! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will Burger. JETZT! Wir könnten mal wieder zu dem in LB gehen :-)

      Löschen