1. Juni 2015

Und schon wieder ist ein Monat rum. Nun haben wir schon Juni, was mich persönlich ja sehr freut, denn es bedeutet der "Große Urlaub" rückt immer näher :)

Gewesen
Mit der Besten am Bodensee, einige Bilder könnt ihr hier sehen. Das Wetter hätte besser sein sollen, weil dann hätte ich sicherlich auch Sonnencreme eingepackt und mich an dem einen sonnigen Tag nicht so "verbrannt". Die Strafe folgt aktuell - ich löse mich in kleine Bestandteile auf :p
Des weiteren waren wir Anfang des Monats auf einer Hochzeit. Sie war anders als alle Hochzeiten die ich bisher kannte aber sehr sehr schön. Und auch von der Deko war ich wirklich sehr begeistert.


Gelesen
2 Bücher habe ich komplett gelesen, beim Dritten hänge ich bei den letzten paar Seiten. Bin froh wenn es rum ist, bin nie so richtig rein gekommen :( Aber dazu hoffentlich bald in einer Rezi mehr.

Gesehen
Game of Thrones, Grimm, Penny Dreadful. Außerdem die ersten zwei Folgen Grace and Frankie, wurde in meiner Twitter Timeline so gelobt, kann ich aber nicht so ganz nachvollziehen, vielleicht bin ich dafür aber auch zu jung (es gibt um Ehepaare um die 70) oder hab zu wenig bzw den falschen Humor. Geschaut wurde am Bodensee auch Let's dance und der ESC2015. Sonst noch Superman und Sonntags wie immer Tatort / Polizeiruf 110. Da die Eishockey WM war, natürlich auch davon ganz viele Spiele.

Getrunken
Tee, Kaffee, Wasser, Saft. Am Bodensee dann Martini und Hugo bzw Aperol Spritz.


Gegessen
Sushi gab es im Mai auch endlich mal wieder, war schon auf Entzug ;)


Alles in allem aber viel zu viel und viel zu ungesund.
Habe es die letzte Woche vom Mai dann versucht mit Salat auszugleichen. So viel Knabberkram legt sich halt leider doch auf die Hüften bzw bei mir die Oberschenkel :(

Geschimpft
Über den austragenden Eishockey WM Sender.Ich meine, es ist WM und da sollte man schon gefälligst alle Spiele zeigen. Aber nein, der Sender meinte dass Zweitliga Fußball ja viel wichtiger sei. Nicht mal das Spiel um Platz 3 würde übertragen. Ich finde das war ne Sauerei.

Gestaunt
Ich war mit der Cousine in der großen Stadt Sushi essen und staune dann immer über die Menschen die dort so rum laufen. Wie gut, dass es nicht nur mir so ging. Wir "Dorfkinder" (Kleinstadt) sind das einfach nicht gewohnt ;)

Gelacht
Der Mann wollte mir etwas schenken, was dann aber doch nicht geliefert wurde und sogar aus dem Shop genommen wurde. Als er mir dann Offenbarte was das Geschenk gewesen wäre, kamen mir die Tränen vor Lachen - Frau denkt ja eher an Schuhe, Schmuck, Handtaschen. Der Mann eher an meine Sicherheit und somit neue Scheinwerfer für mein Auto. Tja, typisches Mann - Frau Problem ;)

Gefreut
Dass es endlich ein paar freie Tage gab und ich diese am See in bester Gesellschaft verbringen durfte.
Außerdem war das Auto in der Werkstatt und fährt nun wieder viel viel ruhiger als davor.
Über meine Pfingstrosen, auch wenn die Freude nicht allzu lang anhielt und mir eine neue Vase "beschert" hat.


Gekauft
Unter anderem das neue Buch von Haruki Murakami als Hardcover. Ich liebe die aktuellen Einbände, sie sehen so hübsch aus. Ansonsten habe ich mein Geld hauptsächlich in Essen investiert :p

Geschenkt
Wir waren auf einer Hochzeit und das Brautpaar hat sich eine Pfanne und einen Spargeltopf gewünscht. Da kamen wir doch gerne dem Wunsch des Brautpaares nach. Nur Geld schenken finde ich persönlich immer etwas doof.

Gedacht
Kaum bin ich mal nicht Zuhause....

Tagged:

Kommentare :

  1. Pfanne und Spargeltopf sind ja mal äußerst bescheidene Hochzeitsgeschenkwünsche. Zu reinen Geldgeschenken (bzw. dem danach geäußerten Wunsch) stehe ich übrigens ganz ähnlich ;)

    Teethless Flausch sieht wieder einmal äußerst knuddelig aus *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das sind super Geschenkwünsche :D Als Gast lässt man sich dann sicher auch nicht Lumpen und kauft was Hochwertiges, letztlich wird es bestimmt nicht billiger als das "übliche" Geldgeschenk :D

      Löschen
    2. Offenbar kam da was falsch rüber: ich finde die Geschenkwünsche ebenfalls toll! ;)
      Selbst, wenn man hierbei jeweils etwas Hochwertiges kauft, kommt man noch immer wesentlich besser weg als bei dieser Hochzeit: http://www.kleiderkreisel.de/foren/rat-und-tat/2958274-zukunftige-braut-mutiert-zur-diktatorin-was-tun

      Löschen
    3. Geilster Thread ever - wobei ich nur die Kommentare der Eröffnerin gelesen habe. :-D

      Löschen
    4. @Su: ich hab das nur "ergänzt" und deinen Kommi nicht werten wollen. Dass du mit Freuden einen supertollen Spargeltopf finden und ihn mit farblich passenden Bonbons füllen würdest, daran habe ich nicht den geringsten Zweifel! ;)

      Löschen
  2. Wie klein die Luni wieder mal neben ihrem Freund aussieht :D Sie bleibt immer die Kleine, oder?! :D

    Mit Städten geht es mir auch oft so. San Francisco, gilt ja noch als kleinere der Großstädte, aber ich find's schon arg hektisch und viele Menschen bekloppt. Ich mag mein kleines S hier, wo ich jede Straße kenne. Als wir Anfang des Jahres in München waren hatten wir echt Glück, dass so wenig los war, dadurch ist uns München echt ans Herz gewachsen. Vom Oktoberfest hatte ich es so viel überlaufener in Erinnerung, da hab ich mich nicht gerade Wohlgefühlt ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich schäle mich gerade auch an der Stirn. Und ich glaube sogar am Scheitel!!!

    Die Blumen sind wirklich wunderschön - sowohl die Hochzeitsdeko als auch die Pfingstrose.

    2 Bücher ist aber auch echt wenig für dich. :-( Ohje, hoffentlich habe ich dich nicht mit meiner Lesefaulheit angesteckt?!

    Dass die zwei Fellnasen jetzt doch kuscheln ... der Knaller!!! <3

    AntwortenLöschen