3. März 2015

Zack zack ist der Februar nun auch schon rum und endlich naht der Frühling. So sind zumindest meine Hoffnungen. Ich habe das grau-trübe kalte Wetter wirklich satt. Irgendwie hat sich im Februar bei mir auch eine große Sinnkrise eingestellt, mit der ich mich glaube ich mal näher befassen sollte, es sei denn sie geht von selber weg wenn die Sonne öfters da ist ;) Wir werden sehen.
Hier aber nun zu Dingen, die ich im Februar erlebt habe

Gewesen
Die Beste und ich waren in diesem neuen Shopping Center Milaneo. Ein riesen Teil, welches wirklich zum Verlaufen einlädt.
Außerdem war ich auf der Geburtstagsfeier von meiner Omi, 80 Jahre ist sie nun alt und zum Glück immer noch fit - toi toi toi

Gelesen
Der Februar war lesetechnisch viel schlechter als der Januar, aber das habe ich schon so erwartet. Gerade mal die Springflut habe ich fertig bekommen, am zweiten Teil lese ich aktuell noch. Liegt aber vor allem auch daran, dass ich Reiseführer lesen viiiiiel spannender fand ;)


Gesehen
Krankheitsbedingt habe ich die letzte Februarwoche auf dem Sofa verbracht und konnte somit Staffel 2 von New Girl auf Netflix zu Ende schauen. Schade, dass dort nicht mehr Staffeln sind :) Außerdem gabs es endlich wieder die wöchentliche Dosis Zombies - die The Walking Dead Pause ist zum Glück zu Ende.

Getrunken
Neben viel Tee und Wasser gab es insgesamt 2 Gläser Sekt im Februar, ein Ginger Ale und Johannisbeer-Saft-Schorle

Gegessen
Die meiste Zeit sehr gesund und diszipliniert, mal vom Big Rösti abgesehen und den Eispralinen als Nachtisch bei Omas Geburtstagsfeier. Ich hab viel Gnocchi gegessen fällt mir da gerade so auf.
Und dann waren die Beste und ich noch ein neues Restaurant testen - sehr lecker kann ich auch sagen. Der Bericht darüber folgt in den nächsten Tagen.
Etwas Popcorn was nach Popcorn-Gate und zwei panischen Mädels entstanden ist :p


Geschimpft
Über das Parkhaus im neuen Milaneo bzw über den Preis des Parkhauses. Für ein bisschen mehr wie 3h haben wir doch allen ernstes 8 € (eigentlich 7,60 €, aber das dumme Teil hat kein Wechselgeld raus gegeben) gezahlt. Das finde ich eine bodenlose Frechheit und wirklich unverschämt. Schließlich lässt man da ja auch Geld liegen.
Für mich ist das definitiv ein Grund, dort nicht mehr hin zu gehen!

Gestaunt
Wie schnell Popcorn in der Mikrowelle "verbrennen" kann und was für einen Gestank das ganze dann in der Wohnung verbreiten kann. Und wie lange sich das hält, wirklich unglaublich.

Gelacht
Über die Verrenkungen beim Putzen meiner kleinen Diva. Ich finde auf dem Bild sieht sie ziemlich lässig aus :)



Gefreut
Über einen sehr schönen Abend mit der Besten und darüber, dass wir ein paar Tage "Urlaub" gebucht haben. Auch wenn es nun doch nicht so weit weg geht wie eigentlich geplant, aber dafür bleiben wir wenigstens der alle 2 Jahre Regel treu. Ich freue mich sehr <3

Gekauft
Nicht so wirklich viel, eher Dinge, die ich eh neu gebraucht habe wie zB ein Schlafi und Socken und so Zeugs. Doch, etwas gab es nun endlich, diese 6er Box :) 2 davon habe sogar ich essen dürfen


Geschenkt
Februar ist ein Monat der Geburtstage. Oma hat einen neuen PC von einem Teil der Familie geschenkt bekommen und der Liebste hatte auch noch Ehrentag. Leider fiel dieser nicht wie gewünscht aus, da ich krankheitsbedingt ziemlich flach lag, armer Schatz. Dafür hat er unter anderem ein neues "Spielzeug" bekommen.


Gedacht
Ich könnte mal wieder eine Verlosung auf dem Blog starten. Ich muss das mal die Tage in Angriff nehmen.

Tagged: ,

Kommentare :

  1. alles wird gut - die sonne kommt! :) hoffe, ich zumindest für dich!

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, Sinnkrisen... *ommmm* Alles wird gut... wenn erst mal die Sonne wieder scheint, du sagst es :)

    Geschichte zu Popcorn-Gate, büddeeeee!

    Wunderschöne, seidenweiche Flauschkatze *_* Und Grüße an den Mann an deiner Seite, alles Gute für's neue Lebensjahr!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Katze sieht aber glänzend und flauschig aus. *flauschigflauschigflauschig* :)

    Ich wünsche Dir, dass der März besser wird. Mit viel Sonnenschein :)
    Bist Du denn wieder voll genesen??

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die 8 € für 3 Std. kommen mir leider bekannt vor.
    Bei uns waren es nach dem Kino mal 7 € für ca. 2 Stunden. Da haben wir auch ganz schön blöd aus der Wäsche geschaut o.O
    Nächstes Mal laufen wir ins Cinestar (ca. 30 Min.) ... schon aus Prinzip! xD

    Deine Katze schaut echt total plüschig aus (Mr. Flausch hat mächtig Konkurrenz bekommen).
    Ich bin für eine neue Firma namens 'Rent-a-Cat' :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. La Diva lässt sich aber von niemand fremdes anfassen. ;-)

      Löschen