12. Januar 2015

Lange bin ich auf Grund des Kosumfastens um diesen Lack herum geschlichen ohne ihn zu kaufen.
Die Beste musste in der Zeit glaub ich ganz mächtig leider, weil alle paar Tage gab es ein "Ohhh der ist soooo schön, den MUSS ich haben" von mir.
Tja, solange bis die Beste ihn mir einfach zu Weihnachten geschenkt hat <3

Der Lack stammt aus der 2014 Gwen Stefani Holiday LE.

Der Lack hat eine pflaumenfarbene Base mit viel goldenem Schimmer.
Der Auftrag war, wie von OPI nicht anders gewöhnt, sehr gut. Ich mag einfach die langen dünnen Pinsel am liebsten und die Konsistenz, nicht zu flüssig und nicht zu jelly.
Lackiert habe ich 2 Schichten auf eine Schicht China Glaze Strong Adhesion Base Coat. Darüber kam dann noch eine Schicht Lacura Beauty Top Coat (Aldi Süd), wobei ich gerade gelesen habe, dass dieser wohl aus dem Programm genommen wurde und dafür ein neuer ins Sortiment kam. Ich muss daheim unbedingt schauen, welchen ich habe, erinnert mich bitte dran ;)




Den Lack habe ich Dienstags aufgetragen und die Bilder sind von Sonntag, von der Haltbarkeit bin ich daher wirklich begeistert. Klar, bissi Tipware sieht man, aber nichts wofür man sich schämen müsste ;)

Wirklich zufrieden bin ich mit den Bildern aber nicht.
Falls eine von Euch einen Tipp hat, nur her damit :)

Tagged:

Kommentare :

  1. Schöner Lack - i like! :-)
    Und deine Fotos sind alle mal besser als meine ... ich brauch' echt mal eine Tageslichtlampe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. btw ... mag ich die kurzen Nägel. Muss meine auch mal wieder abschneiden, spätestens wenn sich der 1. verabschiedet, was bei den längeren Nägeln eh dann mal passieren wird.

      Löschen